Loslassen Tour

Loslassen, was unglücklich macht - Das spannende Live- Seminar.

"Loslassen, was unglücklich macht" ist seit fünfzehn Jahren das Vortragsthema, das in fünfzig Städten und Gemeinden über dreihundert Mal die Vortragssäle füllte und mehrere tausend Zuhörer begeisterte

Sind Sie sicher, dass Sie all das machen, was Sie glücklich macht?    Wenn ja, prima.

Oft jedoch haben wir Menschen bereits verlernt, „Glücklichsein“ überhaupt zu denken.

Statt dessen setzen sich negative, problemorientierte Gedanken in unserem Kopf fest, blockieren unser Denken und steuern unser Handeln.

Wut, Enttäuschungen, Trauer scheinen uns nicht mehr verlassen zu wollen. Selbst der Schlaf in der Nacht und damit unsere Gesundheit ist davon betroffen.

An diesem Wochenende erfahren Sie, wie Sie loslassen können, was Sie unglücklich macht, wie Sie negative Gedanken in positive umwandeln können und aus positivem Denken positives Handeln machen können.

Dieses Seminar ist gut geeignet als Fortsetzung für all jene, die durch den Themenabend neugierig geworden sind und jetzt all das, was sie in dem Themenabend gehört haben, auf ihr eigenes leben anwenden wollen. Die Atmosphäre im Tagungshaus Kloster Marienthal lädt ein, seine eigene Situation zu überdenken und gibt die kraft, Veränderungen mutig anzugehen und in die Tat umzusetzen. Die Veranstaltung ist so gestaltet, das Sie konsequent an Ihrem eigenen Leben planen und die konkrete Umsetzung vorbereiten.

Dies ist keine Therapie, sondern ein Seminar. Dieses Seminar ist so gestaltet, dass Sie während der ganzen Seminarzeit Ihre eigenen Situation bearbeiten. Sie können Ihre Situation mit anderen Teilnehmerinnen diskutieren, müssen dies aber nicht. Alle Veränderungen funktionieren auch, wenn Sie ganz allein arbeiten und die Anregungen des Kurses auf Ihr Leben umsetzen.

Die "Loslassen"-Tour geht weiter!